Logo parsX

parsX – das vollständige
XML-first-Produktions­framework für Verlage

parsX ist der offene, deutschsprachige XML-Standard für Publikums-, Sach- und Fachbuchverlage …

Seit dem 19. September 2019 steht das neue parsX4-Schema als freies XML-Dokumentenformat für Publikums-, Sach- und Fachbuchverlage kostenlos zur Verfügung. Wir von der pagina GmbH möchten damit unseren Beitrag leisten, dass die digitale Transformation in der Verlagsbranche gelingen kann.

Ziel der Neuentwicklung des parsX-Schemas war es, der Branche endlich ein offenes XML-Datenformat anbieten zu können, dessen sie so dringend bedarf. In das neue Schema ist dafür nicht nur all unsere 20-jährige Expertise in der Modellierung von Wissensarchitekturen eingeflossen, sondern auch die Ansprüche und jahrelange Erfahrung von 16 Verlagen sowie eine branchenweit einmalige Auswertung der XML-Daten von über 25.000 Werken der parsX-lizenznehmenden Verlage und ihrer ca. 30 Dienstleister. Das Schema ist frei zugänglich und kann kostenlos genutzt werden.

… und die dazugehörige Produktionssoftware.

Basierend auf der neuen XML-Struktur haben wir das parsX4-Framework als professionelle XML-Produktions­software entwickelt. Für vollautomatische oder layoutgetriebene Printproduktion, barrierefreie E-Book-Produktion und vieles mehr steht Ihnen ein branchenweit einzigartiges Set von Softwaremodulen zur Verfügung – zum Einsatz im Verlag und bei Ihren Dienstleistern. Selbstverständlich voll integrierbar in Ihre Verlagssysteme und –prozesse.

Mit parsX stellen Sie innerhalb kürzester Zeit Ihre gesamte Medienproduktion auf XML um – komfortabel, hocheffizient und nach modernsten Kriterien für Ihre strategische Positionierung in der digitalen Welt.

Zur parsX-Website

parsX-Bröschüre heruterladen